Drucken

 

Floristik ist die handwerkliche und künstlerische Gestaltung von Schnittblumen- und Pflanzenschmuck.

Die Bezeichnung ist abgeleitet vom lateinischen Namen Flora, der römischen Göttin der Blumen und Jugend.

So ist es im europäischen Kulturkreis üblich, Trauerhallen und Gräber mit Kränzen und Blumengebinden zu schmücken. Blumen werden insbesondere zum Geburtstag, zur Taufe, Kommunion und Hochzeit und Events verschenkt und die Orte der Feierlichkeiten floral dekoriert.

Auch zu repräsentativen Veranstaltungen, zum Beispiel in Geschäftsräumen und Hotels, bei Tagungen und Messen sowie in Wohnräumen ist die florale Ausschmückung mit Blumen und Arrangements üblich; traditionelle Gebinde bis hin zu „floralen Kunstobjekten“ finden hier ihren Einsatz

 

Weitere Informationen über unseren Berufsstand findet ihr unter :

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Floristik_(Handwerk)